Kirchenmusik in Gevelsberg

Herzlich willkommen!

Hier stellt die Evangelische Kirchengemeinde Gevelsberg ihr vielfältiges kirchenmusikalisches Angebot an der Erlöserkirche vor. Lassen Sie sich zu unseren regelmäßigen Konzertveranstaltungen einladen, in denen Kirchenmusik in ihrer ganzen Vielfalt erklingt. Von der Renaissance bis zur Gegenwart, von der Klassik bis zu Jazz und Pop, vom Solokonzert bis zum groß besetzten Oratorium reicht die Palette.

Unterstützung erhalten wir dabei durch den Freundeskreis für Kirchenmusik.

Und wer nicht nur hören, sondern auch selber singen möchte, ist herzlich zur Mitwirkung in unseren Chören eingeladen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei!

Bruno Michalke

Konzert der Camerata Vocale

Nele Schumacher

Lange Zeit war es pandemiebedingt nicht möglich, nun soll es endlich los- und weitergehen: Der Kammerchor Camerata Vocale Gevelsberg lädt herzlich ein zum Konzert in die Erlöserkirche am Sonntag, den 19. Juni um 18.00 Uhr. Für Kreiskantor Helge Metzner ist es das erste Chorkonzert an seiner neuen Wirkungsstätte. Im Mittelpunkt des Konzerts steht das „Psalmfest“, ein Zyklus verschiedener Psalmvertonungen des britischen Komponisten John Rutter. Seit Jahrzehnten erfreuen sich seine Werke bei Hörern und Interpreten großer Beliebtheit. Das musikalische Material seiner Musik reicht vom gregorianischen Choral über die Fuge und den Rumba bis zum Rag Time. Hinzu kommen eine außerordentlich vielfältige Rhythmik und harmonische Effekte aus der Filmmusik, die den Zuhörer abwechselnd zum Mitschwelgen und Fußmitwippen anregen. Zusammen mit der Flötistin Heike Zehe spielt Metzner Rutters „Suite antique“ als Ergänzung des Programms. Die weiteren Instrumentalisten sind Claudia Lahaye (Oboe) Joachim Drucks (Klarinette), Kathrin Montero Küpper (Harfe), sowie Ludger Janning an der Orgel. Gesangssolisten sind Nele Schumacher, Sopran und Bruno Michalke, Tenor.

Eintritt: Vorverkauf* 12,- € (8,- €), Abendkasse 15,- € (10,- €), unter 18 Jahren frei; Einlass 17:30 Uhr; Vorverkaufsstellen: Juwelier Haarhaus, Mittelstr. 21; Engelbert-Apotheke, Mittelstr. 64; Optik Dohms, Mittelstr. 32; Telefonische Kartenreservierung: Tel.: 02332/ 2711; E-Mail: kartenbestellung@kirchenmusik-in-gevelsberg.de

Mal reinhören: Der Posaunenchor Berge probt öffentlich 

In den letzten Jahren war es noch eine Notlösung: Posaunenchorproben fanden bei schönem Wetter auf dem Parkplatz am Gemeindezentrum in Berge statt, weil Proben im Gebäude nicht erlaubt waren. Dem Posaunenchor haben die open-air-Proben viel Spaß gemacht und so laden wir ein, im Juni bei schönem Wetter den Posaunenchor bei seinen Proben mittwochs ab 20 Uhr auf dem Parkplatz am Gemeindezentrum Berge vor Ort zu erleben. Sitzgelegenheiten werden geboten. 

Wer selbst ein Blechblasinstrument spielt, kann dies auch gerne mitbringen und spontan mitspielen. 

Und wer Lust bekommt, ein Instrument zu erlernen, kann sich vor und nach der Probe direkt an den Posaunenchorleiter Helge Schneider wenden.