Orgelherbst

Eine Veranstaltungsreihe der Ev. Kirchengemeinden Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal sowie der Kath. Propsteigemeinden Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters und der Bürgermeisterinnen der Städte Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal.

An sieben besonders schönen und attraktiven Orgeln unserer Region wird auf unterschiedliche Weise die Vielfalt klassischer und moderner Orgelmusik hörbar werden. In der Kombination der „Königin aller Instrumente“ mit verschiedensten Holz-, Blech- und Streichinstrumenten und Gesang entstehen dabei vielfältige farbige Klangwelten.

14. Orgel-Herbst 11. – 25. September 2022

Sonntag, 11.9. 17.00 Uhr: „Moves on Bach“ – Orgelmusik und Tanz

Erlöserkirche Gevelsberg
Katharina Simbrunner – Tanz
Helge Metzner – Orgel

Dienstag, 13.9. 20:00 Uhr: Konzert Blockflöte und Orgel

Kirche Herz Jesu, Ennepetal-Milspe
Gabriele Weidner – Blockflöte
Ludger Janning – Orgel

Samstag, 17.9. 11.00 Uhr: „Kirschin Elfriede“ – Orgelkonzert für Kinder
Konstanze Pfeiffer – Orgel
Marie Dinger – Sprecherin

Samstag, 17.9. 19.00 Uhr: Konzert Querflöte und Orgel

Ev. Kirche Ennepetal-Milspe
Klaus-Peter Riemer – Querflöte
Torsten Laux – Orgel

Sonntag, 18.9. 17.00 Uhr: Konzert für Trompete und Orgel

St. Marienkirche Schwelm
Rüdiger Schemm-Renaud – Trompete
Ulrich Isfort – Orgel

Donnerstag, 22.9. 20.00 Uhr: „Alte und neue Perlen der Orgelmusik“

Kath. Kirche Liebfrauen, Gevelsberg
Ludger Janning – Orgel

Freitag, 23.9. 19.00 Uhr: Heitere Melancholien – zum Chagall-Gemälde „Die Erschaffung des Menschen“

Johanneskirche Ennepetal-Voerde
Judith Oppel – Violine
Matthias Bönner – Orgel

Sonntag, 25.9. 17.00 Uhr: „Ich freue mich im Herrn“

Capella Vocale – Schwelm
Konstanze Pfeiffer